PDF

Eine neu entdeckte Zeichnung auf der Rückseite des Werks »Träger für ein Schild«

Marie Kakinuma


Zusammenfassung
Myriam Weber, Papierrestauratorin im Zentrum Paul Klee, Bern, hat im Rahmen einer Bestandsaufnahme1 im April 2019 eine Durchlichtaufnahme des Werks Träger für ein Schild, 1934, 72 von Paul Klee gemacht und so eine Zeichnung auf der Rückseite weitgehend vollständig sichtbar machen können. Aufgrund dieser Neuentdeckung ergeben sich einschneidende Folgen für alle bisher in der Klee-Literatur vorliegenden Analysen zum vorderseitigen Bild Träger für ein Schild.